Battery-Kutter - Ihr Partner für mobile Energie!

  • Warenkorb: 0 Artikel

Rufen Sie uns an: 040 / 6116310

Battery-Kutter News

NEU bei Battery-Kutter: Prüfbecken für Bleibatterien
10.02.2021

NEU bei Battery-Kutter: Prüfbecken für Bleibatterien

Mit Hilfe dieses eigenen Prüfbeckens ist es Battery-Kutter nun optimal möglich, ein noch fundierteres Wissen über das Verhalten von Batterien zu erlangen, konkrete Rückschlüsse auf die Lebensdauer von Batterien zu ziehen, Herstellerangaben zu überprüfen und Vergleiche mit Batterien anderer Fabrikate vorzunehmen. Verschiedene Problemstellungen werden dadurch praxisnah dargestellt.

Die Microcontroller-gesteuerte Anlage hält die Temperatur über Monate konstant, mischt das Becken durchgängig, um Temperaturschichtungen vorzubeugen, reguliert selbstständig den Wasserstand und speichert alle wichtigen Daten während des Prüfvorgangs. Durch den großen Temperaturbereich von 25-70°C können unterschiedliche Umgebungen simuliert werden, denen die Batterien beim Transport, bei der Lagerung oder im Einsatz beim Kunden ausgesetzt sind.

Mit Hilfe des Prüfbeckens kann Battery-Kutter viele Fragestellungen konkret beantworten, wie z.B.:

  • Welche Auswirkung hat das Laden bei zu hohen Temperaturen auf eine Batterie?
  • Wie wirkt sich die Umgebungstemperatur auf die Lebensdauer der Batterie aus?
  • Inwieweit verkürzt sich die Lebensdauer der Batterie bei Verwendung in warmen Umgebungen?
  • Wie lange lässt sich eine Batterie bei bestimmten Temperaturen lagern?
  • Ab wann sollte eine Batterie nicht mehr geladen werden?


Battery Kutter Prüfbecken

Die Prüflinge werden z.B. über einen vordefinierten Zeitraum bei bestimmten Temperaturen im Becken platziert. In bestimmten Abständen werden diese entnommen und die Kapazität bestimmt, bevor sie wieder in das Prüfbecken kommen. Dieser Vorgang wird so lange wiederholt, bis das Ende der Gebrauchsbarkeitsdauer erreicht ist. Alle wichtigen Daten werden dann dokumentiert und ausgewertet.

Bilder: Battery-Kutter