Battery-Kutter - Ihr Partner für mobile Energie!

  • Warenkorb: 0 Artikel

Rufen Sie uns an: 040 / 6116310

Battery-Kutter News

Tesla plant Gigafactory in Brandenburg
15.11.2019

Tesla plant Gigafactory in Brandenburg

Tesla Unternehmenschef Elon Musk kündigte an, dass das neue Werk im brandenburgischen Grünheide in der Nähe des geplanten Hauptstadtflughafens BER angesiedelt sein soll. Für die Hauptstadt scheint der Bau der Gigafabrik ein großer Gewinn. Es sollen mehr als 7000 Arbeitsplätze geschaffen werden, vorwiegend im Bereich der Autoherstellung, aber auch im Bereich Software, Innovation und Forschung.

Dass Tesla sich ins Heimatland der deutschen Hersteller wie BMW und Mercedes Benz wagt, erfreut jedoch nicht alle. Die Konkurrenz für den deutschen Automobilmarkt wird dadurch angekurbelt. Das Model 3 von Tesla stellt demnach den direkten Konkurrenten zum BMW 3er dar. Vorerst sollen an diesem Standort das künftige Kompakt-SUV Model Y sowie Antriebe und Batterien produziert werden. Musk hatte die Fertigstellung des Baus schon für das Jahr 2021 angekündigt. Dieses zeitnahe Datum zweifelt der Chef des Verbands deutscher Automobilindustrie (VDA) jedoch an.

Elon Musk plant, weltweit rund ein Dutzend Gigafactorys zu bauen, mit denen Tesla auch an der gesamten Wertschöpfungskette mitverdient. Diese Fabriken erreichen riesige Ausmaße und gehören zu den größten Gebäudekomplexen der Welt.

Der Bau der Gigafactory bedeutet auch ein Vorantreiben der Elektromobilität in Deutschland und bestärkt die Attraktivität des Automobilstandorts Deutschlands, so Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier.

Quellen: 
Tagesspiegel Online, 14.11.2019, Henrik Mortsiefer, Johannes C. Bockenheimer, Jens Tartler, Marion Kaufmann, Felix Wadewitz; Spiegel Online, 13.11.2019

Bild: Shutterstock