Battery-Kutter - Ihr Partner für mobile Energie!

  • Warenkorb: 0 Artikel

Rufen Sie uns an: 040 / 6116310

Battery-Kutter News

Harley-Davidson bringt erstes Elektromotorrad auf den Markt
31.07.2019

Harley-Davidson bringt erstes Elektromotorrad auf den Markt

 

Für den traditionsreichen Hersteller ist dies ein wichtiger Schritt, um neue Kunden anzusprechen, denn die schweren Bikes haben sich bisher vor allem über den satt blubbernden V2-Benziner definiert.

Während viele E-Motorräder nur mit Wechselstrom geladen werden, kann die Elektro-Harley auch schnelladefähig sein. Fahrer der LiveWire, die Ihr Motorrad zwischen August 2019 und Juli 2021 kaufen werden, können bis zu 500kWh kostenlosen Strom des Electrify America Schnellladenetzes in Anspruch nehmen. Aktuell sind in 42 US-Bundesstaaten Stationen geplant. „Mit einer durchschnittlichen Entfernung von 70 Meilen zwischen jeder unserer Ladestationen schaffen wir ein Netzwerk, das erstklassig, allgegenwärtig und leistungsstark ist“, sagte Giovanni Palazzo, Präsident und CEO von Electrify America in einer Mitteilung. „Daher ist es sinnvoll, dieses Angebot auf E-Motorrad-Besitzer auszudehnen.“

Die Reichweite mit einer CCS1-Buchse gibt Harley mit 146 Meilen (235 Kilometer) im Stadtverkehr und 88 Meilen (142 Kilometer) im kombinierten Zyklus an. Die Beschleunigung von 0 auf 60 mph soll in 3,0 Sekunden gelingen.

Seit April kann die LiveWire auch in Deutschland vorbestellt werden.

Quelle: www.electrive.net, 12.07.2019/15.07.2019, Sebastian Schaal

Bild: Harley-Davidson

mehr Infos zum Produkt unter: www.harley-davidson.com